Haie bzw. Haiangriffe im Mittelmeer rund um die Côte d’Azur bzw. Südfrankreich

Hai, Haiangriff, Cote d'Azur, Südfrankreich, AttackeUnser Team vom Online Reisführer bekommt öfter Anfragen zu diesem Thema. V.a. gibt es Haie im Mittelmeer rund um die Côte d’Azur und wenn ja sind diese für Schwimmer und Surfer gefährlich? Gibt es Angriffe bzw. Hai Attacken auf Menschen?

Ja, es gibt Haie im gesamten Mittelmeer auch an den Küsten von Südfrankreich. Meeresbiologen zählen über 40 Haiarten im Mittelmeer, von denen über 10 Arten auch für Schwimmer bzw. den Menschen gefährlich werden können. Auch der bekannte Weiße Hai (Carcharodon carcharias), der auch Menschen attackieren bzw. gefährlich sein kann, ist u.a. im Mittelmeer zuhause. Mit diesen Informationen möchte ich aber keine unnötige Angst bzw. Panik unter den Urlaubern verbreiten.
Viele Haie der im Mittelmeer vorkommenden Haie werden nur selten gesehen. Andere Haiarten sind wieder eher abseits der Küste oder in großen Tiefen anzutreffen und stellen somit kaum keine Gefahr für Wassersportler dar.
Von wirklichen Übergriffen auf Menschen bzw. Wassersportler wie Schwimmer oder Surfer hört man sehr selten. Setzt man diese Zahl in Relation zu den Millionen Badegästen so ist für durchschnittlichen Touristen das Risiko Opfer eines Haifisches zu werden sehr gering. Vergleicht man dies mit anderen Risiken wie Verkehrsunfälle, sonstige Badeunfälle so schwindet zumindest bei mir das mulmige Gefühl.




Noch ein kleiner Trost: Die meisten Haie beißen Menschen nur um den Geschmack zu testen. Oft werden, v.a. Surfer bzw. Wellenreiter in dunklen Anzügen mit Robben verwechselt. Ein „Probierbiss“ eines mehreren Meter großen Hais kann aber ernste Folgen bis hin zum Tod haben. Viele kleine Haie beißen nur, wenn sie sich bedroht fühlen.

Hinweis:

Die oben genannten Tipps und Informationen beruhen auf meinen subjektiven Einschätzungen. Gefahrenlagen können anders sein bzw. sich schnell ändern. Ich übernehme deshalb, wie für alle Informationen in diesem Reisführer, keine Gewähr für deren Richtigkeit / Vollständigkeit und keine Haftung für eventuell eintretende Schäden bzw.. Alleine in Ihrer Verantwortung liegt auch die Entscheidung über die Durchführung der Reise und das Verhalten vor Ort.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.